Ich habe meine Ausbildung zum Facharzt für Plastische Chirurgie an der Universitätsklinik Innsbruck erhalten, an der der erste Lehrstuhl für dieses Fachgebiet im deutschsprachigen Raum errichtet wurde. Während meiner langjährigen Arbeit an der Klinik habe ich zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten verfasst. Früh habe ich mich mit speziellen Techniken der Ästhetischen Chirurgie befasst und diese bei mehrfachen Studienaufenthalten vorwiegend im Mekka der Schönheitschirurgie in Los Angeles und New York erlernt und verfeinert. Neben innovativen Verfahren in der klassischen Plastischen Chirurgie habe ich mich besonders mit der Laserchirurgie und Laserbehandlungen beschäftigt. Ich habe bereits 1995 erstmalig in Österreich „Laser-Skin-Resurfacing“, das ist die Faltenbehandlung und Erneuerung sonnengeschädigter Haut mit neuartiger ultragepulster CO2-Lasertechnologie begonnen und seither viele neue Indikationen für diverse Laserbehandlungen ergänzt. Minimal invasive Verfahren für viele Indikationen sind seit vielen Jahren ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit. Mit mir wurde 1993 das Fachgebiet Plastische Chirurgie in der Privatklinik Hochrum bei Innsbruck installiert. Ich bin Mitglied zahlreicher in- und ausländischer Fachgesellschaften und war 1998 bis 2006 Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, die ich 2003 bis 2005 als Präsident leitete. Seit 1998 bin ich ohne Unterbrechung Fachgruppensprecher der Plastischen Chirurgen in der Tiroler Ärztekammer.


CURRICULUM

1974 – 1979 Studium der Medizin in Innsbruck
1979 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde
1979 – 1985 Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie
1985 Beginn der Ausbildung zum Plastischen Chirurgen an der Universitätsklinik für Plastische und Wiederherstellungschirurgie in Innsbruck (1. Lehrstuhl für dieses Spezialfach in Mitteleuropa)
1988 Verleihung des Facharzttitels für Plastische Chirurgie
1988 – 1993 Oberarzt an der Universitätsklinik für Plastische und Wiederherstellungschirurgie in Innsbruck
1989 Eröffnung der Privatpraxis
1993 Installierung des Fachbereichs für Plastische und Ästhetische Chirurgie im renommierten Sanatorium der Kreuzschwestern in Rum bei Innsbruck
1995 erstmalig in Österreich „Laser-Skin-Resurfacing“ (Faltenbehandlung mit Laser)
1998 – 2006 Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
2003 – 2005 Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
Seit 1998 Fachgruppenobmann der Plastischen Chirurgie in Tirol